23. Juli 2019

Salzstadel

Foto: Erich Sobo­lew­ski

Das Salz­sta­del ist ein wun­der­schö­ner Ver­an­stal­tungs­ort für 200 Zuschau­er mit­ten im Her­zen der Alt­stadt von Lands­hut. 1549 als Her­zogs­kas­ten erst­mals urkund­lich erwähnt, spä­ter als Getrei­de- und, nun ja, Salz­sta­del genutzt, steht es mit sei­ner unver­putz­ten Zie­gel­fas­sa­de noch in mit­tel­al­ter­li­chem Gewand. Im Inne­ren befin­det sich heu­te die Stadt­bü­che­rei und eben ein Vor­trags­saal mit tol­ler Atmo­sphä­re und Akus­tik.

Neben den Kon­zer­ten in der Rochus­ka­pel­le orga­ni­siert das studio.kaedinger hier auch grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen.

Rück­bli­cke und Vor­schau­en auf die Kon­zer­te fin­den Sie auf die­sen Sei­ten.

 

Sie haben unserer Erklärung zur DSGVO bereits zugestimmt. (Schließen) (Widerrufen)