Virtual Concerts 2020

Die Absa­ge der Früh­jahrs­kon­zer­te war ein her­ber Schlag für die Künst­ler, die Ver­an­stal­ter und über­haupt die Rei­he der inter­kul­tu­rel­len Kon­zer­te in der Rochus­ka­pel­le. Aber natür­lich las­sen wir uns auch rund um den Lock­down den Musik­ge­nuss nicht ver­der­ben! Und so nut­zen wir die Gele­gen­heit, ein paar der bes­ten und belieb­tes­ten Kon­zer­te ein­fach live im Inter­net zu strea­men! Wer also Kohelet3 wie­der erle­ben möch­te, bei Aeham Ahmad & Cor­ne­li­us Hum­mel kei­nen Platz mehr bekam oder zu spät war für das aus­ver­kauf­te Kon­zert von Embryo, wer Kat­ie Cru­el ver­passt hat oder bei Este­la Sanz Poste­guil­lo & Néli­da Béjar ein­fach noch­mal in die Stim­mung ein­tau­chen will, bekommt bei unse­ren Vir­tu­al Con­certs die Gele­gen­heit dazu.

Das Pro­gramm fin­den Sie auf unse­rer Rochus-Sei­te, die Kon­zer­te fin­den hier statt, kos­ten­los und für alle!

Spen­den für das Haus Inter­na­tio­nal wer­den ger­ne ange­nom­men!

Ver­an­stal­ter der inter­kul­tu­rel­len Kon­zer­te in der Rochus­ka­pel­le ist das Haus Inter­na­tio­nal. Orga­ni­sa­ti­on, Live­sound, Auf­nah­me und Streams: studio kaedinger.

15 Kommentare zu „Virtual Concerts 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben unserer Erklärung zur DSGVO bereits zugestimmt. (Schließen) (Widerrufen)