Start der Rochus-CD-Reihe

Ein Hau­fen wun­der­schö­ner CDs

Es ist geschafft! Unser Crowd­fun­ding­pro­jekt war erfolg­reich, die ers­te CD mit den bes­ten Kon­zer­ten aus der Rochus­ka­pel­le ist erschienen!

Beson­de­re Kon­zer­te im beson­de­ren Rahmen

Es war schon recht bald abseh­bar, dass genü­gend Geld zusam­men­kom­men wür­de, und so konn­ten wir die CDs mit dem Kon­zert von Kohelet3 recht­zei­tig beim Press­werk beauf­tra­gen, um sie offi­zi­ell beim ers­ten der Herbst­kon­zer­te 2017 vor­stel­len zu können.

Die kom­plet­te Pro­duk­ti­on – Auf­nah­me, Mix, Mas­ter, Gestal­tung, Fotos, Tex­te, Lay­out – wur­de vom studio kaedinger ver­wirk­licht. In enger Zusam­men­ar­beit mit Kohelet3 (die Cover­bil­der stam­men von Ewa Hanus­hevs­ky, Sän­ge­rin und Saxo­pho­nis­tin der Band) ent­stand ein authen­ti­scher Ein­blick in die Atmo­sphä­re der Rochus­ka­pel­le und gleich­zei­tig eine beson­de­re Auf­nah­me in der Geschich­te der Band.

Die CDs kön­nen bei Ver­an­stal­tun­gen des Haus Inter­na­tio­nal – natür­lich auch bei den Kon­zer­ten in der Rochus­ka­pel­le – sowie im Haus Inter­na­tio­nal selbst zum Preis von 10 EUR erwor­ben werden.

Hier ein jid­di­scher Titel aus der ers­ten CD:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.