Ankündigung: Rochuskonzerte auf CD

Vor­ge­schich­te: Seit Anfang 2017 orga­ni­siert und betreut das studio.kaedinger die Kon­zer­te in der Rochus­ka­pel­le. Ehren­amt­lich, aber amt­lich. Das bedeu­tet: Künst­ler fin­den, kon­tak­tie­ren, den Auf­tritt betreu­en und dazu bei­tra­gen, dass die Zuschau­er Musik zwi­schen und aus allen Kul­tu­ren bei gleich­blei­bend hoher Qua­li­tät erle­ben kön­nen. Eine klei­ne Rück­schau ist hier zu fin­den.

Künst­ler­le­ben: Wie man sich leicht den­ken kann, gehört da aber noch viel mehr dazu. Die Rochus­ka­pel­le ist klein, der Anspruch aber sehr hoch, das beißt sich. Die Künst­ler müs­sen uns oft mit den Gagen weit ent­ge­ge­kom­men, Über­nach­tun­gen kön­nen nicht bezahlt, nur pri­va­te Unter­kunft zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Ohne Spon­so­ring wäre das meis­te nicht mach­bar. Aber die Künst­ler kom­men ger­ne, und oft ent­ste­hen Pro­jek­te nur für den einen Auf­tritt in der Kapel­le!

Kon­zer­te auf CD: Der Wunsch, die­se Beson­der­hei­ten zu bewah­ren, und gleich­zei­tig dafür zu sor­gen, die Kon­zer­te einem brei­te­ren Publi­kum bekannt zu machen und damit auch dem Bud­get für die Künst­ler ein klei­nes biss­chen nach­zu­hel­fen, führ­te zur Idee einer CD-Rei­he; auf jeder CD jeweils eines der Kon­zer­te, die so beson­ders und nicht wie­der­hol­bar sind.

Und jetzt ist es soweit: die erste CD kommt im Herbst!

Als ers­tes Kon­zert der Rei­he ver­öf­fent­li­chen wir das fan­tas­ti­sche Kon­zert von Kohelet3, die im April 2017 in der Rochus­ka­pel­le gespielt haben. Nach viel Arbeit ist nun Mix und Mas­ter fer­tig, das Art­work eben­so, die Gema-Anmel­dung läuft, das Press­werk steht bei Fuß…

Jetzt brau­chen wir nur noch ein klei­nes biss­chen Start­ka­pi­tal, um die ers­ten 100 CDs auch phy­sisch in den Hän­den hal­ten zu kön­nen. Die kom­plet­te Pro­duk­ti­on und Gestal­tung ist ehren­amt­lich erfolgt, nur der CD-Her­stel­ler hat lei­der nichts zu ver­schen­ken, CDs müs­sen gepresst und Hül­len bedruckt wer­den. Dafür haben wir ein Crowd­fun­ding-Pro­jekt auf startnext.com gestar­tet. Jeder von Euch kann mit­hel­fen! Das Crowd­fun­ding war erfolg­reich! Nach der ers­ten CD wird sich das Pro­jekt dann selbst tra­gen.

Alle Unter­stüt­zer kön­nen zwi­schen dem Kon­zert zum Down­load oder auf CD (wahl­wei­se mit Unter­schrift der Künst­ler) wäh­len, Ein­trit­te zu den nächs­ten Kon­zer­ten in der Kapel­le dazu­be­kom­men und sich auf jeden Fall unse­rer ewi­gen Dank­bar­keit sicher sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.