Kohelet3

Am Samstag, den 29. April 2017, spielen Kohelet3 in der Rochus-Kapelle in Landshut im Rahmen der Frühlingskonzerte 2017 „Klangwelten“.

Musik und Geschichten aus dem Leben

Seit 20 Jahren erforscht und zelebriert das Ehepaar Ewa und Bohdan Hanushevsky die alte, ursprüngliche Volksmusik Ost- und Südosteuropas. Bekannt wurden sie durch ihre kraftvollen und leidenschaftlichen Interpretationen von Volksmusik aus der Ukraine, Bulgarien, Georgien, Griechenland und Mazedonien. Das verbindende Element in ihrem Repertoire sind dabei die jiddische Musik und die Musik der Roma.

Jenseits musikethnologischer Grenzen und frei von folkloristischem Kitsch suchen sie die energetische Authentizität der Volkslieder auf die Bühne zu bringen. Egal ob sehnsuchtsvoll, leidenschaftlich, wein-schwer oder leicht und beschwingt: Wir erleben bei den Konzerten von Kohelet3 die archaische Kraft dieser Musik, die spielerisch alle Sprachgrenzen überwindet.

Ewa Hanushevsky (Alt-Sax, Vocals), Bohdan Hanushevsky (Akkordeon, Vocals)

Veranstaltet wird das Konzert vom Haus International. Die Karten kosten 12 € bzw. 10 € für Mitglieder. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.